Klinik DER FÜRSTENHOF
Klinik DER FÜRSTENHOF

Häufige Fragen

  • Was muss ich für die Reha mitbringen?

    Nachdem Ihre Anmeldung für die Reha bei uns fertig bearbeitet ist, erhalten Sie ein Einladungsschreiben mit detaillierten Informationen zur Ihrem Aufenthalt. Darin befindet sich auch eine Packliste mit den notwendigen Utensilien wie z. B. Sportbekleidung, Föhn etc.

  • Wo kann ich an der Klinik parken und be- bzw. entladen?

    Sie können Ihr Fahrzeug direkt vor der Klinik be- und entladen. Zum Parken können Sie entweder auf den Parkplatz am Gesundheitszentrum KÖNIGIN-LUISE-BAD (200 m) oder an der Tourismus Information (500 m) zurückgreifen. Beide Parkplätze sind kostenfrei.

  • Wenn ich mit der Bahn anreise, wie komme ich zur Klinik?

    Sie können direkt am Bahnhof in ein Taxi der Pyrmonter Taxizentrale steigen und sich kostenlos zur Klinik fahren lassen. Bitte achten Sie hier nur auf die richtige Taxigesellschaft.

  • Kann ich am Wochenende nach Hause fahren?

    Während Ihres Aufenthaltes bei uns bedeuten Übernachtungen außer Haus eine Unterbrechung der Reha. Sie sind daher nur nach Rücksprache mit den behandelnden Arzt möglich.

  • Darf ich Besuch empfangen?

    Ja, natürlich können Sie jederzeit Besuch empfangen. Das geht sowohl als Tagesbesucher, also auch als Übernachtungsbesucher. Nehmen Sie dafür bitte Kontakt zu unserer Patientenverwaltung auf und lassen Sie sich ein passendes Angebot unterbreiten. Bitte beachten Sie jedoch, dass während der Corona-Zeit gesonderte Besucherregelungen gelten. Siehe hierzu auch CORONA aktuell.

  • Wie genau sind die Zimmer ausgestattet?

    Sie bekommen bei uns selbstverständlich ausschließlich Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Einzelbelegung. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon, Dusche und WC ausgestattet.

  • Kann ich in der Klinik meine Wäsche waschen?

    Ja, das ist kein Problem. Sie können gegen ein geringes Entgelt an der Rezeption Wertmarken zum Waschen erwerben.

  • Erhalte ich eine Chefarztbehandlung?

    Jeder Patient erhält innerhalb der Rehabilitation mindestens eine Facharztvisite. Alle Fachärzte verfügen über Jahrzehnte lange Erfahrung und arbeiten täglich interdisziplinär mit den ärztlichen Kollegen zusammen. Dadurch kommt Ihnen sogar die Expertise mehrerer Facharztrichtungen zugute.

  • Wie kann ich mich mit Getränken versorgen?

    Natürlich erhalten Sie zu jeder Mahlzeit ausreichend Getränke. Darüber hinaus gibt es im Foyer die Möglichkeit, sich kostenlos an zwei Pyrmonter Heilquellen selbst zu bedienen. Außerdem können Sie an der Rezeption auf Anfrage einen Kasten Mineralwasser käuflich erwerben.

  • Was kann ich während meiner Kur in der Freizeit unternehmen?

    Bad Pyrmont verfügt über ein umfangreiche Kultur- und Freizeitprogramm. Nähere Informationen dazu finden Sie unter KULTUR & PROGRAMM.

Weitere Fragen und Antworten zu Ihrem Aufenthalt während der Corona-Zeit finden Sie unter CORONA aktuell.

Entdecken Sie mehr.

Auszeichnungen und Zertifizierungen